Die Bürgschaft von Schiller
Bildschirmfoto 2015-08-19 um 14.33.02Bildschirmfoto 2015-08-19 um 14.32.55Bildschirmfoto 2015-08-19 um 14.32.39

Die Bürgschaft

15.90

»Ich sei, gewährt mir die Bitte, in eurem Bunde der dritte!«

von Friedrich Schiller
mit Bildern von Jenny Brosinski
ab 7 Jahre, 32 Seiten, 21 x 28 cm
Halbleinen, Pappband, matt kaschiert
ISBN 978-3-934029-34-7

 

Art.-Nr.: 978-3-934029-34-7 Kategorie:

Produktbeschreibung

Damon zieht aus, um den grausamen König Dionys zu ermorden. Das Unterfangen misslingt. Noch bei seiner Ergreifung wird er zum Tode am Kreuz verurteilt. Damon bittet nicht um sein Leben, aber um eine Gnadenfrist von drei Tagen, um seiner Familie einen letzten Dienst erweisen und seine Schwester verheiraten zu können. Als Unterpfand bleibt Damons Freund zurück. Verstreicht die Frist bis zum Sonnenuntergang am dritten Tag vor der Wiederkehr des Verurteilten, so muss der Bürge an Damons Stelle sterben. Gejagt von der ablaufenden Zeit und der Angst um den geliebten Freund begibt sich Damon auf eine Reise, die ungeahnte Gefahren und Hindernisse birgt. Schafft er es, rechtzeitig zurück zu sein und den Freund vor dem sonst sicheren Tod zu retten …?

Wer kennt sie nicht, Friedrich Schillers berühmte Ballade, die von unerschütterlichem Vertrauen und treu ergebener Freundschaft zeugt! Jenny Brosinski gelingt es mit fantasievollen und witzigen Bildern, das packende Geschehen um Damon und seinen Freund auf kindgerechte Art einzufangen.

 

Leseprobe

 

Der Autor: Friedrich Schiller, geboren 1759 in Marbach, gestorben 1805 in Weimar, gilt neben Goethe als bedeutendster deutscher Dichter. Die Bürgschaft von Schiller zählt zu einer der berühmtesten Balladen weltweit.

 

Presse

»White Ravens« der Internationalen Jugendbibliothek

aufgenommen in die Empfehlungsliste 2010

WDR 5 – Lilipuz

Auswahlliste August 2009

Eselsohr

»In leuchtenden Farben und mit erfrischender Respektlosigkeit vor der ‚großen‘ Textvorlage aquarelliert Jenny Brosinski den wohl bekanntesten Wettlauf gegen die Zeit. Schon die kugelig-schwurbeligen Gestalten sind einfach witzig, die verrückten Perspektiven und Sprechblasen im Comic-Stil (…) herrlicher Unsinn. Dazu jongliert sie geschickt mit Zitaten und abstrusen Details, die den Titel zu einem wahren Entdeckungsparcours machen (…). All dies wäre albern, wenn es der Zeichnerin nicht trotzdem auf grandiose Weise gelänge, den Bildern Spannung und dem Anliegen Dringlichkeit zu verleihen. (…) Eine kongeniale Neuinterpretation von schwebender Leichtigkeit. Mit diesen Bildern im Kopf gewinnt die Schullektüre neuen Schwung – Schiller reloaded, auch für Lehrer sehr zu empfehlen.«

Lesart

»Jenny Brosinski hat einen Klassiker in die Gegenwart übersetzt. Ihre Neuinterpretation zeigt, dass Schiller und Humor durchaus kompatibel sind.«

Thüringer Allgemeine

»Wunderbar heiter bricht Jenny Brosinski die Erhabenheit der Ballade auf, geleitet mit zarten Strichen und seltener Anmut sowie ohne hinderlichen Respekt durch das Geschehen. In den Zwischenräumen kann Kinderfantasie gedeihen.«

Der evangelische Buchberater

»Verrutschte Perspektiven dominieren die überwiegend doppelseitigen Bilder in freundlichen Farben. Sie stecken voller verrückter, oft winziger Details, nehmen der Geschichte die Schwere, nicht aber die Spannung.«

Augsburger Allgemeine

»Jenny Brosinski hat Schillers ‚Bürgschaft‘ mit filigranen, pastelligen Bildern illustriert und die Geschichte darin um einen witzigen Unterton bereichert.«

literaturmarkt.info

»Enorm witzig und doch mit der nötigen Brise Ernsthaftigkeit hat Jenny Brosinski Schillers berühmteste Ballade zeichnerisch dargestellt, so dass auch das jüngere Publikum Zugang zu dem antiken Stoff finden kann. Auf den ersten Blick erscheinen ihre Illustrationen minimalistisch, doch der Witz steckt im Detail und erfordert eine intensivere Betrachtung. (…) ‚Die Bürgschaft‘ aus der Reihe ‚Poesie für Kinder‘ zeigt eine ganz neue Version der Ballade, die sicherlich nicht nur Kinder für die Poesie begeistern kann, sondern auch erwachsene Schillerfans überrascht und verzaubert.«

Das könnte dir auch gefallen…