Der Widerspenstigen Zähmung
Zähmung2Zähmung1Zähmung3

Der Widerspenstigen Zähmung

16.90

»Das nenn ich eine Frau! Küss mich mein Mädchen!«

nach William Shakespearezähmung 1
neu erzählt von Barbara Kindermann
mit Bildern von Jacky Gleich
ab 7 Jahre, 36 Seiten, 22 x 30cm
Halbleinen, Pappband matt kaschiert
ISBN 978-3-934029-61-3

Art.-Nr.: 978-3-934029-61-3 Kategorie:

Produktbeschreibung

Der Widerspenstigen Zähmung: Alle lieben die sanftmütige, bezaubernde Bianca, doch die Sache hat einen Haken: Ihr Vater will sie erst verheiraten, wenn auch seine ältere Tochter Katharina den Mann fürs Leben gefunden hat. Dies jedoch scheint ein schier unmögliches Unterfangen, denn Katharina gilt in ganz Padua als kratzbürstig und äußerst streitsüchtig. Was tun? Biancas Verehrer einigen sich darauf, möglichst schnell einen Bräutigam für Katharina zu finden. Da kommt ihnen Petruchio gerade recht, denn er fürchtet sich nicht vor einer »lächerlichen Weiberzunge« und will sich der Herausforderung stellen, die Widerspenstige zu zähmen …

Shakespeare Komödie, spritzig neu erzählt von Barbara Kindermann und wunderbar humorvoll illustriert von Jacky Gleich.

Leseprobe

Presse

Der Standard

»Die Reihe ‚Weltliteratur für Kinder‘ schafft es sehr gut, die richtige Balance zu finden. (…) Kindermanns Erzählung ist nichts fürs rasche Drüberlesen. Sie verlangt den Kindern etwas ab, was ja auch nicht unbedingt schlecht ist: vollste Konzentration für viel Lesespaß! Für Auflockerung sorgen die großen und bunten Illustrationen von Jacky Gleich, die hier nicht unerwähnt bleiben darf. Dieser Shakespeare für Kinder kann etwas.«

Frankenpost

»Kindermann hat die Geschehnisse aufs Wesentliche – und Unterhaltsame – reduziert; und doch enthält ihre Version alles, was für das Verständnis der Geschichte notwendig ist. Besonders attraktiv und wertvoll wird das Buch durch die farbenfrohen Illustrationen von Jacky Gleich, die ihm das nötige italienische Flair verleihen. So führt man junge Leser auch noch nach 400 Jahren an William Shakespeare heran.«

Wiesbadener Kurier

»In einer frischen Sprache, mit kurzen Sätzen und vielen Dialogen erzählt Kindermann die Geschichte von den zwei unterschiedlichen Schwestern Bianca und Katharina. (…) Es gibt viel zu lachen für die kleinen Leser.«

literaturmarkt.info

»’Der Widerspenstigen Zähmung’ lässt garantiert jedes Kinder- wie Erwachsenenherz höher schlagen. William Shakespeares Komödie darf man sich einfach nicht entgehen lassen. Hier findet man neben großen Gefühlen, ganz viel Humor und amüsanten Lesespaß, sodass man das Buch zu keiner Sekunde aus der Hand legen möchte. (…) Die Illustrationen von Jacky Gleich ähneln kleinen Kunstwerken. (…) Die Bilderbücher des Kindermann Verlags sind das schönste Geschenk, das man sich für sein Kind wünschen kann. Auch William Shakespeares ‚Der Widerspenstigen Zähmung‘ gehört unbedingt in jedes Bücherregal. Einmal mehr gelingt Barbara Kindermann hier ein unwiderstehliches Lesevergnügen.«

Graphische Kunst

»Jacky Gleichs farbenfrohe Bilder orientieren sich erzählerisch am szenischen Ablauf und lassen die Geschichte in besonderer Weise lebendig werden.«

Coopzeitung

»Schon auf der ersten Seite zieht einen die Nacherzählung in Bann – auch durch die herrlichen Illustrationen von Jacky Gleich.«

Forum Jugendliteratur im BLLV

»Bereits die Aufmachung dieses Buches vermittelt das Gefühl, ein Theaterstück zu erleben. Auf- und zugeklappt dunkelgrüne Seiten wie ein Vorhang, der auf- und zugezogen wird. Vor Beginn die Vorstellung der einzelnen Figuren im Porträt mit Namen, die dann großARTig auf der Kulissenleinwand von der Illustratorin in Szene gesetzt werden. Der Autorin gelingt es in einfühlsamer Lebendigkeit hervorragend Shakespeares Komödie in einem spannungsgeladenen Fluss zu halten. (…) Dieses Kunstwerk zu schauen, zu lesen, vorzulesen, dürfte Kinder und Erwachsene gleichermaßen erfreuen.«

Amtsblatt Blumberg

»Mit eine der schönsten und witzig-spritzigsten Komödien von William Shakespeare ist ganz sicher ‚Der Widerspenstigen Zähmung‘ und wird hier von Barbara Kindermann neu und spannend, aber immer sehr eng am Text erzählt. (…) Jacky Gleich hat dieses wirklich rasant unterhaltsame Schauspiel mit wundervollen, aussagekräftigen Bildern versehen und so liegt ein neuer Band zu klassischer Thematik vor, der keine Wünsche offen lässt.«

isso – Stadtmagazin für Gelsenkirchen

»Diese tolle und verständliche Fassung für Kinder ab 7 Jahren ist mit den witzigen Bildern von Jacky Gleich illustriert (…).«