Romeo und Julia für Kinder
RomeoundJulia_KindermannVerlagRomeoundJulia2RomeoundJulia_Kindermann

Romeo und Julia

16.90

»Es war die Nachtigall und nicht die Lerche …«

nach William Shakespeare
neu erzählt von Barbara Kindermann

R + J S_Schmutztitel

mit Bildern von Christa Unzner

ab 7 Jahre, 36 Seiten, 22 x 30 cm

Halbleinen, Pappband, matt kaschiert
ISBN 978-3-934029-12-5

Art.-Nr.: 978-3-934029-12-5 Kategorie:

Produktbeschreibung

Vorhang auf für Romeo und Julia für Kinder, das berühmteste Liebespaar der Welt! Diesmal sind die beiden Liebenden aus Shakespeares Tragödie von der Bühne herabgestiegen – direkt ins Bilderbuch: Die kindgerechte Fassung von Barbara Kindermann entführt die kleinen Leser in die prachtvollen Adelspaläste Veronas, wo die beiden Familien Capulet und Montague in erbitterter Feindschaft leben. Spannungsreich, leicht verständlich und einfühlsam zugleich wird von der schicksalhaften Begegnung zwischen Romeo und Julia erzählt. Eine ergreifende Geschichte mit zauberhaften Bildern von Christa Unzner, die zeigt, dass große Klassiker auch schon für Kinder spannend sein können – und märchenhaft schön!

Leseprobe

Presse

DIE ZEIT

empfohlen von der LUCHS-Jury

Süddeutsche Zeitung

»Wer nicht nur nach den Spuren Shakespeares sucht, sondern die Handschrift von Erzählerin und Zeichnerin ausdeutet, erlebt eine große Geschichte zwischen Liebe, Hass und Tod.«

Brigitte

»Das schönste Buch der Welt für alle, die verliebt sind.«

Gerd Scobel im HR-Fernsehen "bücher, bücher«

»Einfach ein perfekter, gut gebauter Klassiker (…) absolut empfehlenswert.«

Deutschlandfunk

»Eine kompakte und ans Herz gehende Geschichte. Kindermanns unprätentiöser und zugleich klarer Erzählstil bewährt sich auch hier.«

FACTS ­ – Das Schweizer Nachrichtenmagazin

»Ein bemerkenswertes Bilderbuch… Zauberhafte romantische Bilder untermalen die Faszination dieser klassischen Welt.«

AJuM der GEW

»Unzners Figuren sind detailverliebt und aufwändig gezeichnet. Mit virtuosen Verflechtungen von Text und Bild entsteht ein feines Rankenwerk, das Raum und Zeitebenen miteinander verwebt.«