aljoscha_blauVignette_Loreley_InnentitelAljoscha Blau, geboren 1972 in St. Petersburg, studierte Illustration und Grafik an der HAW Hamburg und arbeitet seither als freischaffender Illustrator vor allem für Kinderbuchverlage. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 2003 und 2007, den Bologna Ragazzi Award 2006, den Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, den Troisdorfer Bilderbuchpreis sowie den Rattenfänger-Literaturpreis 2014. Aljoscha Blau lebt mit seiner Familie in Berlin.

Bücher von Aljoscha Blau:

Loreley

16.00

»Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin …«

von Heinrich Heine
mit Bildern von Aljoscha Blau
ab 6 Jahre, 24 Seiten, 21 x 28 cm
Halbleinen, Pappband, matt kaschiert
ISBN 978-3-934029-24-8